Volksschule Waidhofen an der Thaya

Die Narren sind unterwegs

Am Faschingdienstag marschierten alle SchülerInnen und LehrerInnen der VS Waidhofen/Thaya zu den Klängen der Polonaise durch das Schulhaus. 

 

Ein großes Zusammentreffen aller Klassen fand im Turnsaal statt. Mit bekannten Liedern und Tänzen (Fliegerlied, Cowboy und Indianer...) ließen wir den Fasching ausklingen.

Vorstellungsgottesdienst

Unser Schulchor mit Chorleiterin Martina Führer beim Einsatz im Erstkommunionkinder-Vorstellungsgottesdienst.

Webalbum Vorstellungsgottesdienst 2018

Gesunde Volksschule - Workshops

ie psychosoziale Gesundheit wird vom gesamten schulischen Umfeld beeinflusst und ist somit bei fast allen Ansätzen schulischer Gesundheitsförderung ein zentrales Thema.

Am 24. Jänner 2018 beschäftigten sich die 1a und die 1b anhand verschiedener Workshops mit dem Schulprojekt "Psychosoziale Gesundheit", welche von Frau Mag. Sonja Hödl von der NÖGKK geleitet wurden.

Die Kinder der 1a setzten sich mit dem Thema "Miteinander reden" auseinander und lernten, wie man Streitereien untereinander vermeiden kann.

"Richtig lernen und konzentriert in der Schule" lautete das Thema der 1b. Dass das Lernen mit allen 5 Sinnen zu positiven Ergebnissen führt, wurde den Kindern während des Workshops mit diversen Entspannungs- und Konzentrationsübungen gezeigt. Die Kinder wissen nun auch, dass für richtiges Lernen die richtigen Voraussetzungen gegeben sein müssen (z.B.: Ruhe, Ordnung,...). 

      

Bildungs-Landesrätin Barbara Schwarz dankt engagierten Schulen

Die Volksschule Waidhofen/Thaya wurde für das Engagement im Rahmen von "Schule.Leben.Zunkunft." geehrt.

Über 450 Vertreterinnen und Vertreter niederösterreichischer Schulen und Gemeinden kamen auf Einladung von Bildungs-Landesrätin Barbara Schwarz am 18. Jänner 2018 zur Festveranstaltung "Schule.Leben.Zukunft." Aus Waidhofen/Thaya bergüßte sie Dir. Barbara Pöschl, Leiterin der Volksschule Waidhofen, die bei der Befragung zum Thema Lebensraum Schule mitgewirkt hat. Dazu meinte Landesrätin Schwarz: "Die Mitarbeit aller, die Schule in Niederösterreich gestalten, ist für uns eine große Hilfe. Ich möchte mich bedanken, dass sich so viele Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinden und Schule für die Zukunft der Schule einsetzen."

Als Dankeschön für die Mitarbeit und ihren Einsatz überreichte die Bildungs-Landesrätin die Plakette "Wir sind Lebensraum Schule."