Volksschule Waidhofen an der Thaya

Vatertagserdbeermarmelade

Die Kinder der 1c arbeiteten fleißig am Geschenk für ihre lieben Väter. So entstand eine köstliche Erdbeermarmelade.

         

Waldpädagogik

Die Aufgaben des Waldes waren der Inhalt eines Lehrausganges, den die 2. Klassen am
14. Juni 2018 unternahmen. Über den Erholungswert, die Schutzfunktion und den Nutzen des Waldes lernten die Kinder in spielerischer Form.

           


Ein spätes Dankeschön

Die Obfrau des Lernnestes Ulli Fitz und Betreuer des Lernnestes Waidhofen bedanken sich bei allen Eltern und Spendern der Weihnachtsaktion im Namen ihrer Schützlinge.

Das Lernnest ist ein ehrenamtlicher Verein zur Unterstützung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen in schulischen und sozialen Bereichen, der auch mit der Volksschule Waidhofen eng zusammenarbeitet.

Abenteuerturnen

Bei unseren Abenteuerturnstunden (Unverbindliche Übung) sammeln unsere Buben und Mädchen vielfältige Bewegungserfahrungen.

  

Neben lustigen Ball- und Bewegungsspielen überwinden die Kinder verschiedenste Hindernisse und turnen mit Großgeräten. Sie balancieren, springen, laufen, klettern und schulen zugleich Motorik und Gleichgewicht.

   

Schulrätin Gabriele Bogg

Für ihr berufliches Engagement wurde Frau Gabriele Bogg, Volksschuloberlehrerin an der Volksschule Waidhofen/Thaya, der Berufstitel Schulrätin verliehen.

Das Dekret wurde am Montag, dem 4. Juni 2018 von Pflichtschulinspektor RegR Franz Weinberger überreicht. In einer kurzen Ansprache würdigte Direktorin Barbara Pöschl die Leistungen von Frau Kollegin Gabriele Bogg. Das Kollegium gratulierte recht herzlich.

Fronleichnamsumzug

Mit großer Freude nahmen unsere Estkommunionskinder am Fronleichnamsumzug teil.

3. Platz bei der Safety Tour – Zivilschutz Kindersicherheitsolympiade 2018!

Spiel, Spaß und Spannung erwartete die Kinder der 4b Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Doris Kößner, als sie am 30. Mai an der Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade am Sportplatz in Thaya teilnahmen.

Die Kinder wurden einen Vormittag lang mit dem Thema Sicherheit spielerisch konfrontiert. Das Erkennen verschiedener Gefahrensymbole, Sicherheitsfragen beim Safety-Quiz, einem Löschbewerb und ein Sicherheitsparcours mit dem Fahrrad erforderten nicht nur das Wissen der jungen Teilnehmer sondern auch ein bisschen Spielglück und gutes Zusammenspiel beim Einsatz im Team. Mental unterstützt wurden die Kinder von der 3a Klasse, die dem Wettkampf als Schlachtenbummler beiwohnten.

Der Einsatz und das aktive Engagement der 4b Klasse wurde mit einem hervorragenden 3. Platz belohnt. Stolz präsentieren die Kinder ihren Pokal und ihre Klassenurkunde ihren Schulfreunden.

Singende - Klingende - Schule 2018

Bereits zum 2. Mal erhielt unsere Schule in St. Pölten das Gütesiegel "SINGENDE - KLINGENDE - SCHULE"

Diese Auszeichnung wird an jene Schulen verliehen, die Kinder für das gemeinsame Singen begeistern.

Menschenrechte

"Warum gibt es Kinderrechte? Und welche Rechte sind das?"

In Kooperation von Amnesty International, der Waldviertel Akademie und der Kulturbrücke Fratres wurden die Kinder der 3. Klassen in altersadäquater Form an die Begriffe "Menschen- und Kinderrechte" herangeführt.

Mit Spaß und Kreativität wurde die Idee der Kinder- und Menschenrechte vermittelt.

Teilnahme am Regionalturnier Waldviertel

Am 29. Mai 2018 nahm unsere Schul-Fußballmannschaft unter der Leitung von 
OLNMS Christian Lamatsch und Klaus Eggenberger am Sumsi-Erima-Kids-Cup Regionalturnier Waldviertel in Gmünd teil.

Mit vollem Einsatz, Spaß und voller Disziplin kämpften die Spieler aller Mannschaften um die besten Platzierungen.

 

 

 

 

 

 

 

           

Am Ende des Turniers belegte die Mannschaft der VS Waidhofen/Thaya den
hervorragenden 5. Platz

Wir gratulieren unserem Team und bedanken uns herzlich bei Herrn Lamatsch und
Herrn Eggenberger für die großartige Unterstützung!