Volksschule Waidhofen an der Thaya

Volkskulturfestival aufhOHRchen in Waidhofen/Thaya – Beiträge der Volksschule am Tag der Jugend

Mit großer Freude und Engagement nahm der Volksschulchor Waidhofen/Thaya unter der Leitung von Martina Führer am Volkskulturfestival aufhOHRchen teil. Auf der Festivalbühne am Hauptplatz von Waidhofen boten mehr als siebzig Kinder Volkslieder und Tänze dar. Die Schülerinnen und Schüler wurden musikalisch von einem kleinen Musikensemble mit Lehrerinnen unterstützt.
  
Die 2c Klasse der Volksschule Waidhofen mit ihrer Lehrerin Maria Führer-Hochfellner hatte sich etwas Besonders ausgedacht: die Schülerinnen und Schüler überlegten sich, welche ihrer Spielsachen auch in zehn, zwanzig Jahren noch für Kinder interessant und begehrenswert sein würden. Die Kinder gestalteten im Stadtmuseum Waidhofen eigene Vitrinen, in denen sie ihre Spielsachen arrangierten. Im Rahmen von aufhOHRchen eröffneten die Mädchen und Buben mit umgetexteten Volksliedern und einem Rap „ihre“ Museums-Ausstellung.
 
Teamgeist bewiesen zahlreiche Lehrerinnen der VS Waidhofen und Lehrerinnen, die unserer Schule eng verbunden sind und unterstützten die Auftritte der Kinder im Museum und auf der Festivalbühne.