Volksschule Waidhofen an der Thaya

Besuch in der Sonnenwelt

Die SchülerInnen der 4c beschäftigten sich am 22.5.2019 mit dem verantwortlichen Umgang der Ressourcen unseres Planeten Erde, dem Energiesparen, der Müllvermeidung und dem Leben der Menschen in früheren Zeiten.

Auf einer Zeitreise durch die Menschheitsgeschichte konnten die Kinder ihr Wissen erweitern und an den Mitmach-Stationen Entdeckungen alter Kulturen begreifen: Sie erzeugten mit eigener Körperkraft Energie, besuchten eine ägyptische Grabkammer, bedienten einen Tretkran wie im alten Rom, errichteten römische Ziegelwände und Mauerbögen oder strampelten auf einem Hometrainer aus den 1970ern, um Energie zu erzeugen.

  

Bei einer abschließenden Rätselrallye durch das gesamte Museum sah man die Kinder in Teamarbeit motiviert Fragen beantworten, wodurch sie sich einen kleinen Preis verdienten. Nun wissen sie, wie sie zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen können.