Volksschule Waidhofen an der Thaya

Teichwirtschaft Kainz

Mit Gummistiefeln ausgerüstet marschierten die Kinder der 4. Klassen auf Einladung von Herrn Kainz nach Altwaidhofen. Aufgrund der heurigen trockenen Wetterlage wurde der Jägerteich schon früher als geplant abgefischt. Aber Herr Kainz bat den Kindern auch in Altwaidhofen ein interessantes Alternativprogramm.

  

Die SchülerInnen lernten den Unterschied zwischen Friedfischen und Raubfischen kennen. Karpfen, Forellen und Zander wurden dann aus dem Wasser gefischt und konnten genau inspiziert werden. Die mutigen Kinder durften die Fische auch angreifen.

  

Wir möchten uns ganz herzlich bei Herrn Kainz für die interessanten Unterrichtsstunden bedanken!