Volksschule Waidhofen an der Thaya

Milchpädagogik

Der Weg der Milch

Es ist wichtig, dass Kinder viel über unsere Lebensmittel erfahren und einen Einblick in die landwirtschaftliche Lebensmittelproduktion erfahren. So besuchten wie schon in den Jahren zuvor auch heuer wieder die Bäuerinnen Monika Drucker und Daniela Mödlagl die Kinder der 1. Klassen.

Sehr anschaulich und spielerisch demonstrierten sie den „Weg der Milch“ im Klassenzimmer. Die Bewusstseinsbildung, dass die Milch ein wertvolles Lebensmittel ist, wurde von den Expertinnen hervorragend umgesetzt. Zum Abschluss luden die Bäuerinnen die Schulkinder noch zu einer herzhaften Jause mit einigen aus Milch hergestellten Lebensmitteln ein.