Volksschule Waidhofen an der Thaya

Lesenacht der 4c

Was für viele Kinder ein Wunschdenken bleibt, wurde für einige Kinder der VS Waidhofen/Thaya Wirklichkeit: Einmal in der Schule übernachten und dabei so lange lesen zu können, wie man will.

Am Freitag, 13. April 2018 hat eine Bande von 22 wilden Piraten das Schiff "Lesenacht 4c" in Beschlag genommen.
Gut ausgestattet mit Schlafsack, Taschenlampe, Kuscheltier und natürlich Büchern aller Art, kamen die Kinder um 19:00 Uhr an Bord an. Mit Hilfe der Eltern richteten sich die Kinder ihren Schlafplatz in einer Kajüte gemütlich her.
Nach einer kurzen Begrüßung, lauschten die kleinen Piraten gespannt einer Piratengeschichte.

Nachdem ein Piratenlied durch den Gang schallte, wurden die Kinder mit den Aufgaben vertraut gemacht und durchliefen Stationen zum Thema "Piraten". Überall sah man nur noch Piratenflaggen, Seemannszubehör und Piratenbücher. Waren alle Stationen erledigt, durften sich die Kinder mit der Taschenlampe auf Schatzsuche durch das dunkle Schulhaus machen, wo ein kleines Geschenk auf sie wartete.

             

Dass Piraten nach einer gemeinsam verbrachten Nacht durchaus müde sein können, sah man am nächsten Morgen beim Piratenfrühstück, welches dankenswerterweise von einigen Müttern zubereitet wurde. Nach dem gemeinsamen Zusammenräumen verabschiedeten sich die Piraten mit Sack und Pack, als sie abgeholt wurden.