Volksschule Waidhofen an der Thaya

Abfischen am Jägerteich

Auf Einladung von Familie Kainz durften die Schüler der vierten Klassen der Volksschule Waidhofen am 17. und 18. Oktober ganz hautnah miterleben, wie Karpfen aus dem Jägerteich gefischt werden.

Mit Gummistiefeln und warmen Jacken ausgerüstet waren die Kinder mitten im Geschehen, als Fischer die Karpfen mit großen Netzen an Land zogen.

Den Kindern wurden die Merkmale der verschiedenen Fische, die im Jägerteich wohnen, erklärt. Ebenfalls erfuhren die Kinder, wie lange ein Karpfen zum Wachsen braucht, um verkauft werden zu können.


 

   Die Kinder verfolgten gespannt, wie die Fische nach Größen sortiert,
   abgewogen und in große Bottiche verfrachtet wurden. 

 

 

 


Webalbum 4a und 4c

Zum Album der 4b