Volksschule Waidhofen an der Thaya

Bee Bots

Die Lehrerinnen der VS Waidhofen/Thaya wurden in einem Einführungskurs von Marion HAHN über die Benützung der Bee Bots im Unterricht eingeschult. Die Bee Bots sind kleine Bodenroboter, die mittels Pfeiltasten gesteuert werden und dem idealen Einstieg in die Welt der Programmierung dienen.

Ein Zeichen der Anerkennung – das Schulsportgütesiegel in Silber

Am Mittwoch, dem 27. Februar 2019 wurde der Volksschule Waidhofen im feierlichen Rahmen in Biedermannsdorf das Schulsportgütesiegel in Silber verliehen. SR Ulricke Müllner und Sportkoordinatorin Helga Krenn nahmen die Auszeichnung entgegen.

Für diese Verleihung sind verschiedene Limits zu erreichen, die das Ausmaß und die Qualität von Bewegung und Sport an einer Schule bewerten. Schulen, die sich aus eigener Initiative heraus besonders in Sachen Schulsport engagieren und Bewegung ganz bewusst in den Schulalltag integrieren, werden vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung mit dem Schulsportgütesiegel ausgezeichnet und erhalten damit ein Zeichen der Anerkennung.

"Wir haben Bewegung und Sport in das pädagogische Konzept unserer Schule integriert. Ausreichende Bewegung ist eine der tragenden Säulen für ein gesundes Leben und hat zudem positive Begleiterscheinungen: Teamgeist, Ausgeglichenheit, Belastbarkeit, usw. Für die Zukunft haben wir uns vorgenommen, die Kriterien weiterhin zu halten und sie in manchen Bereichen auch auszubauen ", erklärt Direktorin Barbara Pöschl.

Schitag Kirchbach

Im Rahmen der Nahtstellenstunden der NMS Waidhofen/Thaya konnten die Kinder der 4. Klassen am 29. Jänner 2019 einen wundervollen Schitag in Kirchdorf erleben. 

Toll organisiert von OLNMS Christian Lamatsch und seinem Team konnten die SchülerInnen unter Anleitung von SchilehrerInnen die ersten Versuche auf Schiern machen oder ihr Können verbessern. Natürlich war auch für das leibliche Wohl der Kinder im "Kirchbochstadl" gesorgt.

Sumsi Hallencup

Die Volksschule Waidhofen war am Freitag, den 18. Jänner in Fußballstimmung.

Beim Raiffeisen SUMSI ERIMA KIDS Hallencup waren wir mit vier Mannschaften sehr stark vertreten und erreichten den 3., 6., 8. und 10. Platz.

Spaß im Schnee

Viel Spaß im Schnee hatten die 1. Klassen der Volksschule. Die Freude stand den Kindern ins Gesicht geschrieben. Sie rutschten mit ihren Tellern den Hügel hinunter und bauten fleißig Schneemänner. Anschließend konnten sie sich durch warmen Tee und leckere Kekse stärken.

   

  

   

Weihnachtsfeier

Am 21. Dezember 2018 fand unsere Weihnachtsfeier im Turnsaal statt. Die Kinder der 3. Klassen stimmten uns mit fröhlichen Weihnachtsliedern auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Auch dieses Jahr wurde wieder für einen guten Zweck gesammelt. Die Kinder spendeten Geldbeträge, die an das LERNNEST Waidhofen/Thaya übergeben wurden. Von diesem Geld werden Lernmaterialen angekauft. Das Lernnest ist ein ehrenamtlicher Verein zur Unterstützung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen in schulischen und sozialen Bereichen, der auch mit der Volksschule Waidhofen eng zusammenarbeitet.

Wichtelwerkstatt

Im Rahmen einer Weihnachtswerkstatt durften sich die Kinder der 2. Klassen Wissen über das bevorstehende Weihnachtsfest an informativ und spaßig gestalteten Stationen aneignen.

Um ausgeglichen in die Weihnachtsferien zu starten, wurden verschiedene Balanceübungen im Turnsaal durchgeführt.

Bewegung im Schnee - Rodeln am Rodelhügel

Viel Spaß hatten die Kinder der 2. Klassen am Montag, 17.12.2018, beim Rodeln am Rodelhügel.

 

Ausgiebig wurde der Schnee von den Kindern fürs Rodeln und Schneemann bauen genutzt.

Kleine Nikolaushelfer

Kleine Nikolaushelfer waren am 6. Dezember in den ersten Klassen unterwegs. Es wurden rote Papierherzen als Zeichen dafür verschenkt:

Es ist schön, anderen eine kleine Freude zu bereiten. Das Schenken soll von Herzen kommen.

Auf den Krampus wurde vergeblich gewartet...

Seite 1 von 3